header image 1
header image 2

STOSSWELLENTHERAPIE

Es gelingt mit der Stoßwellentherapie durch Anwendung hochfrequenter Ultraschallimpulse, ohne operativen Eingriff, verschiedenste schmerzhafte Veränderungen wie z.B. Verkalkungen der Schulter, schmerzhafte Achillessehne, Tennisellenbogen und Fersensporn positiv zu beeinflussen und zum Abheilen zu bringen.