header image 1
header image 2

RÜCKENSCHMERZ

Die Behandlung von akuten und chronischen Rückenschmerzen beginnt mit einem ausführlichen Gespräch.
Dabei werden im Sinne der Ganzheitlichkeit sowohl akute und chronische körperliche Belastungen, Fehlentwicklungen und Vorschäden als auch seelische Überlastungen berücksichtigt.

Die körperliche Untersuchung und (wenn nötig) das Röntgen runden die Diagnostik ab und münden in die therapeutischen Empfehlungen.

Notwendige orthopädisch-technische Versorgungen (z.B. Einlagen, Bandagen usw.) können in der Praxis und damit unter ärztlicher Kontrolle durchgeführt werden.