header image 1
header image 2

PRÄVENTION

Prävention will langfristige, gesunde Veränderungen in der Lebensführung, will auf Dauer die Lebensqualität verbessern und Erkrankungen verhindern. Prävention in der Orthopädie zielt auf mehr Bewegung, bessere Fitness und richtige Ernährung. Der Erfolg der Prävention setzt den Willen zur eigenen Veränderung und Beharrlichkeit zur Erreichung eines zuvor definierten Ziels voraus.
Ich zeige ihnen Strategien für eine gesunde Lebensführung, damit sie Krankheiten des Bewegungssystems und im Sinne der Ganzheitlichkeit damit auch anderer Organsysteme vermeiden können.

> Check up
>> Ganzhetlich-orthopädisch

>> Sportmedizinisch
>> Kinder und Jugend Check

> Osteoporoseprophylaxe

> Arthroseprophylaxe

> Ernährungsberatung

SPORTMEDIZINISCH

Sie erhalten eine komplette sportmedizinische Untersuchung (nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention) inklusive Körperfettmessung (BIA- Methode), EKG und Belastungs-EKG.

Auf Wunsch auch Bestimmung von Blutwerten und Durchführung einer kompletten Leistungsdiagnostik mit Laktat-Test und Bestimmung der VO2 max. (maximale Sauerstoffaufnahmefähigkeit der Lunge), ausführliche Auswertung sowie daraus resultierende Trainingsempfehlungen.